Über Backbite Records

BBR wurde Ende 2013 von Moritz Schroeder als Hardcore-Punk Label gegründet. Durch jahrelanges Konzerte organisieren, besuchen und Plattensammeln war man in Kontakt mit einigen Bands und so kam Eins zum Anderen. Das erste Release war die limited edition der 7" von Seconds of Peace aus Köln, danach folgten 7" von Tides Denied und Slope. Die ersten Schritte waren getan und so ging es dann irgendwann Schlag auf Schlag, eine Platte nach der anderen.

2016 kam das Sublabel "Cast in Stone Entertainment" hinzu, das ausschließlich re-issues für den Record-Store-Day macht.

Im laufe der Zeit fanden sich die ein oder andere Band aus dem Metal/Doom Spektrum im BBR-Katalog ein. Um diesen Bands ein vernünftiges Zuhause zu geben, wurde 2018 "Hand of Doom" Records als weiteres Sublabel gegründet und mit den Mayhem Sessions von "Mephistofeles" als erstes Release auch gebührend gefeiert. 

 

Bis Mitte 2019 stehen insgesamt knapp 80 eigene Veröffentlichungen im Katalog. More to come....